Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 "Gerne zu Tanzen ist der erste Schritt um sich zu verlieben"

Jane Austen

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hula Gathering Europe 2019

Vibrant Mind-Body-Spirit Immersion into Hula Pele

Hawaii kommt nach Europa

Ein ganz besonderer Genuss erwartet all diejenigen, die sich für Hawai’i interessieren und mehr über die Kultur, deren lebendigen Tänze und Lieder sowie die Mythologie erfahren möchten.

Gemäß einer Tradition, die mit King David Kalakaua (Monarch von Hawaii) Ende des 19. Jahrhunderts begann, reisen auch in diesem Jahr vom 21. - 29. September 2019 die beiden berühmten Kumu Hula (Hula-Lehrer), Sänger, Philosophen und spirituelle Lehrer Dr. Taupōuri Tangarō und seine Ehefrau Kekuhi  Kanaka’ole aus Hilo, Big Island, an um mit uns Europäern die tiefe Bedeutung der starken Verbindung zwischen dem Menschen, seiner spirituellen Kraft und seiner Verbindung mit der Natur zu lehren.

Hula-Tänze sind ein Teil der uralten Kraft Hawai’is und wurden ursprünglich nur von auserwählten Tänzern und Tänzerinnen getanzt.

Heute gibt es die traditionellen Tänze (Kahiko) sowie die modernen Tänze (Auana). In den traditionellen Kahiko-Tänzen werden Geschichten erzählt, in denen es wie einst in unseren Volksliedern oder im Minnegesang um Heldensagen, Götter und all die Kräfte, die uns Menschen bewegen geht. Die modernen Auana-Tänze widerspiegeln das poetische Herz Hawai’is und geben oftmals die Liebe in ihren vielen Erscheinungsformen wieder.

Ein Hula-Tänzer oder eine Hula-Tänzerin erzählt die Geschichte der Lieder durch mesmerisierende Handbewegungen. Der gesamte Körperausdruck erzählt uns eine Geschichte und berührt uns mehr in der Seele als andere Tänze.

 

Mit „E Komo Mai“ (herzlichst willkommen) und „ALOHA“  begrüßen Kekuhi und Taupōuri alle Neugierigen, Anfänger und Fortgeschrittenen Hula-Begeisterten und laden vom 21.-22. September 2019 in Wien, vom 25.-27. September 2019 am Bodensee und vom 28.-29. September 2019 in Zürich zu Workshops und Retreat ein, um uns ein Stück mitzunehmen in Ihre unglaublich reichen Welten voller Chants, Zeremonien, Mystik und Spiritualität, in die Kunst des Hula-Tanzens, in eine Weltanschauung, in der Mensch, die Natur und der Kosmos eine fühlbare Einheit bilden.

Informationen Download Deutsch

Informationen Download English

Anmeldung / Register