Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
"Wohin du auch gehst, gehe mit ganzem Herzen."

Konfuzius
 
 Anfahrt
 
Atelier Move and Go!
Corina Peter
Giblenstrasse 51
CH-8049 Zürich
Schweiz
Mobile +41 (0)79 474 36 85
Email corina.peter@compunet.ch
 
Anfahrt Auto
Von Bern/Basel kommend - Richtung Zürich City, Ausfahrt Höngg und Richtung Höngg auf die Europa-Brücke. Ende Brücke an der Ampel links in die Winzerstrasse. An der übernächsten Ampel wieder links Richtung Regensdorf. An der nächsten Ampel bei der Tram-Enstation Frankental rechts Richtung Regensdorf, die Frankentalerstrasse den Berg hoch. Oben an der Ampel rechts und die nächste Strasse gleich wieder rechts in die Naglerwiesenstrasse.
 
Von Winterthur kommend - Richtung Zürich City, Unterstrass der Beschilderung Waidspital folgen. Am Waidspital vorbei, Kürbergstrasse links hinunter. Unten rechts in die Ottenbergstrasse und wieder rechts in die Limmattalstrasse, an der Bushaltestelle Schwert vorbei. An der Ampel am Meierhofplatz rechts und gleich wieder links (ein S fahren) und der Regensdorferstrasse folgen bis Bushaltestelle Naglerwiesenstrasse. Gleich nach der Insel links in die Naglerwiesenstrasse.
 
Naglerwiesenstrasse bis ganz unten zum Kehrplatz, dort links in die Giblenstrasse. Auf der rechten Seite gibt es Parkplätze vor dem Haus. Als Kunde dürfen Sie diese benützen, trotz Verbotstafel. Der Eingang ist am Giblenweg.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfahrt öffentlicher Verkehr
Ab Hauptbahnhof Zürich Bus 46 ab Limmatquai bis Giblenstrasse. Giblenstrasse entlang gehen, an Bauernhof mit Kleintieren rechts und Apfelplantage links vorbei. Danach ist es das erste Haus links, Nr. 51. Der Eingang befindet sich am Giblenweg.
 
Oder bis Haltestelle Heizenholz. Gegenüber die Naglerwiesenstrasse bis ganz unten, dann links. Das zweite Haus rechts. Der Eingang befindet sich am Giblenweg.
 
Oder bis Endstation Rütihof. Gegenüber der Bushaltestelle über die Fussgängerbrücke am Schulhaus vorbei. Links nach dem Schulhaus das zweite Haus. Der Eingang befindet sich am Giblenweg.
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens."
Ludwig Börne